Spülwagen

Spülwagen

Unser Spül- und Saugwagen beseitigt Verstopfungen. Der Einsatz erfolgt unter anderem auf Parkdecks, Parkplätzen und im gesamten gewerblichen und privaten Bereich.
Mit dem Kanal TV können wir auch in Ihre Rohre schauen. Eine Untersuchung mit Hilfe eines Kanal TV, auch als Kanalkamera-Untersuchung bezeichnet, dient dazu, dass Innere von unterirdisch verlegten Abwasserrohren sichtbar zu machen. Die Kamera ermöglicht es, den Ort der beschädigten Stelle genau zu bestimmen, so dass der Fehler mit wenig Aufwand behoben werden kann und erhebliche Kosten gespart werden.
Natürlich sind wir auch hier mit unserem 24-Stunden Bereitschaftsdienst für Sie da.

Als autorisierter Fachbetrieb für Installationsarbeiten schützen und bewahren wir Ihr Eigentum im Schadensfall mit modernster Technik!

Zerstörungsfreie Leckortung

Schadenerkennung und Leckortung
Durch den Einsatz neuester Technologien vermeiden wir unnötige Beschädigungen bei der Suche nach Rohrbrüchen und Leckagen.

Leckortung bei wasserführenden Leitungen

Es gibt mehrere Methoden der zerstörungsfreien Leckortung. Diese werden häufig auch in Kombination miteinander eingesetzt:

Horchmethode
Bei der Horchmethode wird mit einem elektro-akustischen Messgerät auf die Suche nach Lecks gegangen. Das Messgerät besteht aus einem hochempfindlichen Spezial-Mikrofon mit eingebautem Verstärker, Tastspitze und Kopfhörer.

Feuchte- Suchmethode
Mit einem Baufeuchte- Messgerät lässt sich zerstörungsfrei Feuchtigkeit in Wänden, Decken und Fußböden aufspüren. Die Feuchtemessung erfolgt über das Auflegen der am Gerät befestigten Messbügel auf dem Messgut.

Temperatur-Differenz-Suchmethode
Auch die Thermografie eignet sich sehr gut zum Orten von Leckstellen. Durch das Verdunsten von Feuchtigkeit an der Leckstelle kommt es an der Bauteiloberfläche zu einer Temperaturabsenkung. Es entsteht ein Temperaturunterschied zwischen trockenem und feuchtem Bereich. Mittels einer Wärmebildkamera kann die Wärmestrahlung registriert und auf einem Bildschirm sichtbar gemacht werden

Leckortung mit Spürgastechnik
Die Spürgastechnik dient zum Aufspüren feinster Leckstellen. Sie findet vor allem auch dort Einsatz, wo andere Prüfverfahren wie Thermografie oder Horchmethode nicht mehr zu vernünftigen Ergebnissen führen können. Durch die Spürgastechnik lässt sich die Leckstelle normalerweise sehr genau einkreisen.

Wasserschaden - Wir bieten Ihnen den Komplettservice!

  • Schadenerkennung und Leckortung
  • Ursachenermittlung und Beseitigung
  • Keine unnötigen Zerstörungen am Bau
  • Bautrocknung
  • Abrechnung mit den Versicherern